Nice Cream

Nice Cream

Nice Cream – schnell und einfach selbstgemacht (auch vegan möglich)

Adriana

Ganz nach dem Motto: Zuhause ist es ja doch am schönsten – legt Adriana viel Wert auf ihre Einrichtung und möchte sich in ihren eigenen vier Wänden am wohlsten fühlen. Dabei ist sie immer offen für neue Trends und holt sich ihre Inspiration über soziale Medien. Sich selbst beschreibt sie vor allem als ordnungsliebend und stilbewusst.

Wir lieben Eis! Bereitet Dir das Genießen von Eiscreme auch so viele Freude wie uns? Dann bist Du hier genau richtig! Wir finden es immer gut zu wissen, welche Zutaten in unserem Eis beinhaltet sind. Daher machen wir es einfach selbst und können es somit in vollen Zügen genießen. Zusätzlich gibt es dann auch die Möglichkeit, veganes Eis herzustellen. Mit wunderbaren Toppings wird die Eiscreme wirklich nice – daher ist der Name bei uns Programm. Lass Dich in diesem Beitrag von unserer nicen Eiscreme überzeugen und probiere Zuhause einmal unser Rezept aus. Das Loslöffeln kann also gleich losgehen!
Final Nice Cream

So stellst Du die Nice Cream her

Das brauchst Du:
  • 5 Bananen
  • 180ml Sojamilch
  • Toppings nach Wahl (zum Beispiel Waffeln, Schokosauce, Zartbitterschokolade, Kokoschips, Schokodrops usw.)
  • alles auch in vegan möglich
Das sind die Schritte:
  • Die Bananen in kleine Stücke schneiden und für 24 Stunden einfrieren.
  • Die gefrorenen Bananen gemeinsam mit der pflanzlichen Milch pürieren, bis eine cremige Masse entsteht.
  • Die Hälfte der Bananencreme in eine Form geben, dann geraspelte Zartbitterschokolade, Schokodrops und zerkleinerte Waffeln (oder Toppings Deiner Wahl) darüber streuen.
  • Dann die zweite Schicht Bananencreme dazugeben und mit den restlichen Toppings garnieren. Zum Schluss noch die Schokosauce darüber verteilen.
  • Das Ganze nochmal für mindestens 3 Stunden einfrieren.
Und dann loslöffeln und schmecken lassen!

Alles für Deine Eis-Zubereitung

Auf der Suche nach mehr Ideen für die Küche?

Dann entdecke jetzt noch mehr inspirierende Artikel mit Rezepten und Küchentricks in unserem Relax Mag

3 Elemente

pro Seite

3 Elemente

pro Seite