Sternzeichen Wasser Edition

Einrichtung passend zum Sternzeichen – Krebs, Skorpion und Fische

Marie

Lachen und Lifestyle - Wenn Marie nicht gerade an Ideen für neue Inhalte feilt, verbringt sie ihre Zeit mit Freunden bei Wein, Kartenspielen oder Serien. Nach ihrem Wirtschaftsstudium ist sie in die Welt des Brandings und der Betreuung von Online Shops eingetaucht, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Schöne Deko und Einrichtungshacks sorgen bei ihr stets für gute Laune.

Über die Wohnstile der verschiedenen Mitglieder des Tierkreises haben wir bereits gesprochen. Die passende Einrichtung für die Sternzeichen der Elemente Feuer, Erde und Luft war bereits an der Reihe. Als Schlusslicht unserer Sternzeichen-Reihe stelle ich Dir heute die optimale Einrichtung der Wassersternzeichen vor. Wieder einmal habe ich mir angeschaut, was die unter einem bestimmten Tierkreiszeichen Geborenen auszeichnet und wie sie dementsprechend gern ihre vier Wände gestalten.
Krebs, Skorpion und Fische sind die Tierkreiszeichen des Elementes Wasser. Gemeinsam haben alle ihre mysteriöse Aura sowie ihre sensible und romantische Art. Sie sind äußerst sensibel, feinfühlig und einfühlsam, was sie gleichermaßen zu wunderbaren Wegbegleitern, aber auch herausfordernden Charakteren macht. Hast Du bereits unsere anderen Blogbeiträge zu dem Thema gesehen und schon die passende Einrichtung entdeckt? Erfahre jetzt, was die Wasser-Sternzeichen ausmacht!

So wird’s kuschelig für Krebse

Wenn ein Sternzeichen als Sensibelchen gilt, dann ist das der Krebs. Das muss aber keinesfalls etwas Schlechtes sein. Krebse sind aufgrund ihrer Sensibilität nicht nur besonders bedacht auf die Gefühle anderer, sondern auch sehr familienorientiert und empfindsam. Zugegeben, sie werden schnell mal traurig, aber auch das kann ihrem großen Harmoniebedürfnis zugeschrieben werden. Darüber hinaus haben Krebse eine starke Seele und wenn sie, wie der Einsiedlerkrebs aus seiner Schale, aus einer Herausforderung herausgewachsen sind, schaffen sie sich neue Ziele. Doch auch im Einklang mit dem Einsiedlerkrebs, ziehen sich Menschen des Sternzeichens Krebs auch gern in ihr wohliges Heim zurück, wenn ihnen alles einmal zu viel wird, und suchen dort Geborgenheit. Dementsprechend darf die Einrichtung gern gemütlich ausfallen. Dabei verzichtet der Krebs trotzdem nicht auf offene Räume mit hellen Wänden. Hier gilt: Die Mischung macht’s! Ein luftiges Zuhause, das niemanden einengt, wird durch kuschelige Decken, Kissen und weitere Textilien zum gemütlichen Heim. Die Kombination aus freundlich und komfortabel findet sich auch im Landhausstil wieder, den Krebse sehr gern mögen. Korbmöbel, hübsche Ordnungsschachteln und Vasen mit frischen Gräsern und Gartenblumen lassen das Herz der Krebse höherschlagen. Gern darf es auch einen maritimen Touch durch Einsatz von Muscheln oder Sand geben. Besonders im Bad passt dieser Look gut, gerade auch im Zusammenspiel mit hellen Keramikkacheln und nostalgischen Armaturen. Darüber hinaus brauchen Krebse keine grellen, knalligen Farben. Am liebsten ist ihnen Weiß und Blau, aber auch zurückhaltende Farben wie Sand, Creme, Beige oder entsprechende Braun- und Grüntöne sind ihnen die liebsten. Die Möbelstücke dürfen bei Krebsen gern aus Bambus oder Massivholz bestehen oder aber auch, rustikal gehalten, dem Shabby Chic entsprechen. Krebse sind gesellige Menschen, die sich umgeben von Tieren super wohlfühlen und diese gern umsorgen. Ihr großer Familiensinn drückt sich ebenfalls in ihrer Einrichtung aus: Viele persönliche Gegenstände, Bilder mit ihren Liebsten sowie zahlreiche Erinnerungsstücke schmücken ihre vier Wände und runden das Wohlgefühl perfekt ab!

Komfortable Accessoires für Krebse

Stilvolle Dunkelheit im Heim des Skorpions

-57 %
29,90 € 69,99 €
-25 %
74,90 € 99,99 €
Skorpione haben den Ruf, das mysteriöseste Sternzeichen unter allen zu sein, was zu ihrer magischen Ausstrahlung beiträgt. Sie haben tiefgründige Charaktere und sind äußerst willensstark. Das hindert sie aber nicht daran, ebenfalls durch ihren Fleiß, ihre Leidenschaft sowie ihre Feinfühligkeit zu beeindrucken. Skorpione sind von Natur aus misstrauisch, was vielleicht eine der Ursachen ist, weshalb sie sich allein am wohlsten fühlen und auch viel Wert auf Geborgenheit in ihrem Zuhause legen. Daher bevorzugen es Skorpione auch, in einem Haus zu wohnen. Selbst wenn sie mit der Familie oder dem Partner bzw. der Partner:in zusammenleben, brauchen sie einen Rückzugsort. Sie möchten ihre Vorhänge zuziehen, die Türen verschließen und das Leben draußen soll ruhig toben, während sie für sich allein ihren liebsten Hobbys nachgehen. Besagte Vorhänge sollen am liebsten dunkel und schwer sein. Das entspricht generell der bevorzugten Ästhetik der Skorpione. Sie stehen auf ein luxuriöses, kühles und modernes Interieur und gehen dabei mit viel Liebe zum Detail vor. Zu finden sind dort vor allem rustikale Möbel aus Leder oder Holz, kalte Materialien wie Marmor, aber auch glamouröse Akzente aus Gold und Silber. Die liebsten Wohnfarben der Skorpione sind kräftiges Aubergine, intensives Weinrot oder sattes Blau, gern auch an den Wänden. Dekoriert wird mit Block- und Stabkerzen oder metallisch glänzenden Accessoires. Bei der typischen Frage nach Schwarz oder Weiß, werden sich Skorpione in den meisten Fällen für Schwarz entscheiden, doch auch ein gekonnter Schwarz-Weiß-Kontrast kann sie begeistern. Ebenso opulent wie Materialien und Farben fallen bei Skorpionen auch die Möbelstücke aus, dort wählen sie immer lieber die größere Variante. Ein großer Esstisch, riesige Spiegelflächen, üppige Vasen und Skulpturen passen hervorragend zu dem leicht dramatischen Einrichtungsstil. Dabei wird aber stets ein minimalistisch-mondäner Look beibehalten. Skorpione haben keine Angst, kräftige Farben und Wohnaccessoires einzusetzen, denn sie möchten ein elegantes Zuhause haben, in welchem sie die ruhigen Stunden ohne den Lärm der Welt in vollen Zügen genießen können.

Skorpion-Schätze

Fische in ihrem Element – So wohnt das letzte Sternzeichen des Tierkreises

Fische sind echte Träumer. Auf der einen Seite sind sie extrem fantasievoll und kreativ, auf der anderen aber auch liebenswert, chaotisch und etwas verplant. Ihr Charakter hat dennoch Tiefgang, sie sind sehr anhänglich und benötigen viel Zuwendung sowie Schutz. Obwohl sie zu den Romantikern zählen, sind Fische dennoch geheimnisvoll und geben nie – oder nur sehr selten – alles von sich preis. Fische sind sehr naturverbunden, weshalb sie auf jeden Fall einen Garten brauchen oder aber zumindest einen Balkon oder eine Terrasse. Sie verbringen gern Zeit im Grünen und sind große Pflanzenfans. Doch auch ihrem Element sind die Fische sehr verbunden, verbringen gern viel Zeit im Wasser oder wohnen vorzugsweise in der Nähe von Wasser. Daher kannst Du Dir sicher gut vorstellen, wie gern sie eine maritime Einrichtung mögen oder in ihrem persönlichen Urban Jungle leben wollen. Harmonie und Romantik finden sich ebenfalls in den vier Wänden eines Fisches wieder. Dunkle oder grelle Farben empfinden sie als bedrückend, weshalb sie gern mit dezenten Blau- und Grüntönen sowie freundlichen Natur- oder Pastellfarben arbeiten. In der Wohnung eines Fisches ist farblich alles aufeinander abgestimmt, wirkt jedoch nie durchgestylt. Fische greifen gern auf verschiedene Stile zurück, verwenden viel helles Holz, aber auch kuscheligen Strick und luftige Textilien wie Leinen. Sie sind eher emotional als rational und suchen in ihrem Zuhause den absoluten Schutzraum, in welchem sie sich sicher fühlen können. Dekoriert wird dabei mit viel Liebe zum Detail, mit Glas, Kerzen oder Lichterketten. Textilien und Möbel aus Jute und Rattan finden sie hervorragend, aber auch hochwertige Vasen. Sind Fische also von genügend Wasser, Pflanzen und freundlicher Einrichtung umgeben, können sie dem Alltag optimal entfliehen.

Das fehlt den Fischen noch

Lust auf mehr Inspiration?

Dann entdecke jetzt noch mehr tolle und interessante Artikel sowie Beiträge in unserem Relax Mag. Klick Dich jetzt durch coole Styles und neue Trends.

Jetzt Newsletter abonnieren und 10% Rabatt sichern