Sternzeichen Erde Edition

Einrichtung passend zum Sternzeichen – Stier, Jungfrau, Steinbock

Marie

Lachen und Lifestyle - Wenn Marie nicht gerade an Ideen für neue Inhalte feilt, verbringt sie ihre Zeit mit Freunden bei Wein, Kartenspielen oder Serien. Nach ihrem Wirtschaftsstudium ist sie in die Welt des Brandings und der Betreuung von Online Shops eingetaucht, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Schöne Deko und Einrichtungshacks sorgen bei ihr stets für gute Laune.

Sternzeichen und Astrologie sind derzeit wieder einmal in aller Munde. Viele Menschen können sich sehr mit den Charaktereigenschaften, die ihnen von den Sternen zugeschriebenen wurden, identifizieren. Aufgrund dessen gehören die Tierkreiszeichen zu den Top Gesprächsthemen und sind für spirituelle Menschen zum Lifestyle geworden. Die Kompatibilität mit möglichen Partnern, eigene besonders gute oder besonders schlechte Angewohnheiten sowie die eigenen Ziele im Leben stehen in Verbindung mit unserer Geburtszeit. Spezifische Vorlieben innerhalb eines Sternzeichens können sich auch im Einrichtungsstil widerspiegeln.
Während ich die Lieblingseinrichtungsstile der Feuerzeichen bereits vorgestellt habe, gehen wir heute näher auf die drei Erdzeichen Stier, Jungfrau und Steinbock ein. Gemeinsam haben die drei ein besonders realistisches und solides Wesen mit einem großen Bedürfnis nach Sicherheit. Trotzdem unterscheiden sich ihre Persönlichkeiten, ebenso wie das Zuhause, in dem sie sich wohlfühlen. Erfahre jetzt alles über die gemütliche Einrichtung des Stiers, die elegante Wohnung der perfektionistischen Jungfrau und den heimeligen, aber schlichten Stil des Steinbocks.

So wohnt der solide Stier

Es gibt eine Vielzahl an Adjektiven, um Stiere zu beschreiben. Zuverlässig, bodenständig, gelassen, pünktlich, aber auch stur, engstirnig und träge sind nur einige davon. In der Regel sind Stiere besonders geduldige Menschen, die mit ihrer offenen Art ihre Mitmenschen begeistern. Auch sind sie kreativ und handwerklich begabt. Das bedeutet, Du kannst einen Stier oftmals beim Musizieren, Basteln oder Heimwerken antreffen. Stiere stehen auf DIY-Projekte, was auch aus ihrer engen Verbundenheit mit der Natur rührt. Sie sind gern draußen unterwegs und haben Spaß an Gartenarbeit. Deswegen mögen sie es auch natürlich und bequem was Mode und Einrichtung angeht. Stiere setzen in ihren vier Wänden gern auf Naturmaterialien wie Leder, Seide, dunkles Holz, Wolle, Fell oder Bast. Etwas zusätzliche Extravaganz und Luxus liefern Polstermöbel, Samt-Accessoires sowie und Möbelstücke aus Massivholz. Gekonnte Kombination ist die Stärke der Stiere, denn sie haben einen Faible für unterschiedliche Einrichtungsstyles. Kolonialstil und viktorianische Einflüsse treffen auf fernöstliches Design und Retro wird mit Ethno gepaart. Besonders wohl fühlen sich Stiere auch mit dem Landhausstil, wenn es moderner sein soll, können auch Elemente des Skandi Designs interessant sein. Hauptsache natürlich ist hier das Motto. Dementsprechend fällt auch die Farbpalette der Stiere aus. Sie lieben Naturtöne wie braun, beige oder grün und ergänzen ihre schweren, dunklen Möbel oft durch helle Textilien und Accessoires. Darüber hinaus sorgen Vintage-Teppiche und Stücke im Used Look für den notwendigen Gemütlichkeitsfaktor, denn Komfort und Wohlfühlen sind dem Stier in seinem Zuhause immer noch am wichtigsten.

Stier Wohnaccessoires

Bei dieser Einrichtung jubelt die Jungfrau

Unter Freunden und Familie sind Jungfrauen vor allem als Perfektionisten und Organisationstalente bekannt. Sie lieben es, Events zu planen, haben besonders gute Manieren und denken meist rational. Die stilvolle, elegante Jungfrau verfügt über einen großen Intellekt und hat daher hohe Ansprüche an ihre Freizeitbeschäftigungen. Sie interessiert sich für Kunst, Kultur und Ästhetik. Das zeigt sich auch in ihrer Kleidung und ihrem Wohnstil. Im Zuhause der Jungfrau geht es vor allem um Klassik und Eleganz, sie bevorzugt klare Linien sowie viel Ordnung und Struktur. Chaos oder überflüssige Wohnaccessoires mag sie gar nicht, viel Stauraum, in dem alles übersichtlich sortiert ist, findet sie hingegen wunderbar. Die Einrichtung sollte nicht erdrückend sein und Qualität kommt ganz klar vor Quantität. Deko-Objekte werden sorgsam ausgewählt und gezielt eingesetzt. Silberne Bilderrahmen, Kristallkaraffen oder -lampen, Vasen und Kerzenständer eignen sich hierbei hervorragend. Holz ist das bevorzugte Material in der Wohnung der Jungfrau und farblich geht es eher neutral und gedeckt zu, beispielsweise durch Beige, Sand, Grau oder Weiß. Farbliche Akzente setzt sie gern in Blau, Pink oder Türkis. Im Sinne des klassischen Stils richtet sie sich gern mit dicken Polstermöbeln, großen Lampenschirmen und hellen Textilien ein. Auch geometrische Formen können geschmackvoll zur Geltung kommen und das ideale Interieur der Jungfrau spiegelt die Optik eines Luxushotels wider – schlicht, aber hochwertig. Jungfrauen leben ganz im Sinne des Slow Livings, also ein entschleunigter Lifestyle, bei welchem sich bewusst Zeit für Freizeit und Freunde genommen wird. Dadurch soll der Stress reduziert und ein fokussiertes Leben sowie Arbeiten erreicht werden. Die Jungfrau weiß, was im Leben wirklich wichtig ist und alles muss sich nicht immer um das Motto „höher, schneller, weiter“ drehen. Doch das, was sie macht, wird stets gewissenhaft und richtig erledigt.

Hingucker für die Jungfrau

Wohnstil des strebsamen Steinbocks

Steinböcke begeistern ihr Umfeld durch ihr anmutiges Wesen, sind beständig, zeitlos und legen Wert auf Tradition. Ihr ruhiges Gemüt erlaubt es ihnen, mit fast allem fertig zu werden und oft sehr diplomatisch zu agieren, was sie zu angenehmen Zeitgenossen macht. Der traditionelle Lebensstil kann jedoch bis hin zur Konservativität gehen. Dennoch ruhen Steinböcke sehr in sich und wissen, wer sie sind. Sie sind für ihren Ehrgeiz bekannt und streben stets danach, die Besten in allem zu sein und Erfolge in jeder Lebenslage zu verzeichnen. Sie leben, wohnen und kleiden sich unkompliziert, aber elegant. Das Heim der pragmatischen Steinböcke sollte vor allem durch Konsistenz und Zuverlässigkeit beeindrucken. An oberster Stelle steht ein echter Wohlfühlort, der als Anker dient und es ihnen ermöglicht, sich von ihrem stressigen Berufsalltag zu erholen und Sicherheit zu finden. Dennoch kann hier und da etwas aufgelockert werden. Teakholz, Stücke im 50er Style, nierenförmige Möbel und flauschige Textilien lassen das Herz jedes Steinbocks höherschlagen. Auch wenn sie gern mit Kissen, Wandbildern, Vasen sowie Teppichen dekorieren und auf weichen Sofas zur Ruhe kommen, kann der Rest der Wohnung gern schlichter sein. Weiß, grau, Pastell- und Erdtöne mögen sie ebenso gern wie Betonwände, Farben der Berge und natürliche Einflüsse. Daher ist auch grün eine ihrer Lieblingsfarben im Wohnbereich. Steinböcke fühlen sich in einem skandinavisch gestalteten Zuhause sehr wohl, da es lockerer und simpler ist als der Landhausstil, aber nicht weniger gemütlich. Skandi ist modern und lässig, ebenso wie der Steinbock selbst. Die vielen Kissen und Decken in ihrem Zuhause spenden Geborgenheit, während Metall-, Holz- und Steinelemente die Eleganz bewahren. Insgesamt richten sich Steinböcke gern minimalistisch ein und setzen sorgfältige Highlights. Ein Erbstück oder antike Gegenstände können sich aber dennoch an manchen Stellen finden.

Produkte mit Steinbock-Charakter

Lust auf mehr Inspiration?

Dann entdecke jetzt noch mehr tolle und interessante Artikel sowie Beiträge in unserem Relax Mag. Klick Dich jetzt durch coole Styles und neue Trends.

Jetzt Newsletter abonnieren und 10% Rabatt sichern