Lampentrends

5 Lampentrends für die hellsten Leuchten

Marie

Lachen und Lifestyle - Wenn Marie nicht gerade an Ideen für neue Inhalte feilt, verbringt sie ihre Zeit mit Freunden bei Wein, Kartenspielen oder Serien. Nach ihrem Wirtschaftsstudium ist sie in die Welt des Brandings und der Betreuung von Online Shops eingetaucht, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Schöne Deko und Einrichtungshacks sorgen bei ihr stets für gute Laune.

Relaxdays bringt Licht ins Dunkel! Lampen sind nicht nur notwendige Elemente eines jeden Zuhauses, sondern mittlerweile auch angesagte Deko-Stücke. Sie können zum Hingucker eines Zimmers werden, neben pompösen Möbelstücken lieber in den Hintergrund rücken oder dir beim Lesen und Arbeiten zur Seite stehen. Passend zum gewünschten Einrichtungsstil, Zimmer und Zweck sollte sich immer die perfekte Beleuchtung finden lassen. Deckenleuchten, Steh- und Tischlampen machen Deine Wohnung gemütlich, verleihen ihr Charakter und runden Deine Einrichtung ab. In manchen Räumen brauchst Du es eher funktional und möglichst hell, wie in der Küche oder dem Badezimmer. Im Esszimmer hingegen soll eine extravagante Lampe über dem Tisch thronen, während im Wohn- und Schlafbereich kuschelige Stimmung herrscht. Darüber hinaus gibt es unzählige Designs, Stile und Lampenarten. Daher stelle ich Dir heute unsere Top 5 Lampentrends vor, passend zu unterschiedlichsten Wohnstilen. Entdecke unsere Lieblingsstücke und gestalte Deine vier Wände mit der richtigen Beleuchtung direkt noch einladender.
Body Scrubs

Industrial Look oder hölzerne Natürlichkeit an der Decke?

Natur Pur: Lampen aus Holz liegen immer noch voll im Trend und bringen eine gewisse Natürlichkeit zu Dir nach Hause. Durch verschiedene Maserungen in unterschiedlichen Holzarten ist jede Lampe außerdem interessant und einzigartig. Hängelampen aus Holz oder Rattan harmonieren perfekt mit einem natürlichen Einrichtungsstil, vielen Pflanzen und weißen Wänden. Auch im Skandi-Stil sind sie eine großartige Ergänzung. Bambus Gartenfackeln bringen das gewisse Etwas in Deine grüne Oase und Tischleuchten mit Holzfuß runden Dein Kinderzimmer hervorragend ab oder passen in ein Arbeitszimmer voller Bambus-Organizer. Darüber hinaus gehören Bambus und Rattan zu den absoluten Trendmaterialien!
Statement-Lampen im Industrial Design: Du liebst den Industrial Stil? Dann sollte unbedingt auch Deine Beleuchtung zum Fabrik-Charme passen. Dunkle Metalle, Stahl, Gusseisen, aber auch Käfig- oder Rost-Highlights machen sich bei Lampen total gut. Entdecke Lampen, die an Heizungsrohre angelehnt sind und optimal mit Beton- oder Backsteinwänden harmonieren. Insbesondere Hänge- und Deckenleuchten vermitteln nämlich den charakteristischen Industrie-Look und sind wahre Hingucker für Dein Zuhause. Ist der Rest Deiner Wohnung bereits mit schwarzem Metall geschmückt, kannst Du gern auch auf farbige Lampen im Retro-Design zurückgreifen, um das Loft-Design abzurunden.

Holz- und Metallleuchten für Deine vier Wände

Lampen in schönen Farben, Formen oder für den Garten

Geometrische Metallic-Leuchten: Ein gutes Licht werfen auch unsere Lampen in Silber, Gold oder Kupfer auf uns. Sie bringen automatisch einen gewissen Glamour-Faktor mit sich und ergänzen eine luxuriöse, moderne oder auch minimalistische Einrichtung. Kombiniert mit geometrischen Formen wie Kugeln, Rechtecken oder Ähnlichem erscheinen die Lampen besonders extravagant. Wag doch einmal etwas in Deinem Zuhause und setze auf exzentrische Decken- und Tischleuchten, die die Augen Deiner Gäste zum Strahlen bringen. Du musst dabei auch nicht scheu sein, unterschiedliche Metalle miteinander zu mixen. Der Gedanke, dass Gold und Silber nicht gemeinsam eingesetzt werden dürfen, ist längst überholt. Du hast bereits silberne Deko oder Edelstahl-Möbel und würdest diese gern durch eine Lampe mit goldenen Details ergänzen? Sei mutig und bring den Luxus zu Dir nach Hause. Ein kleiner Tipp: Hast Du Angst, durch zu viel Metallic-Optik eine kalte Atmosphäre in einem Deiner Räume zu kreieren, sorge mit weichen Textilien und schicken Vorhängen für die nötige Gemütlichkeit
Pastell-Leuchten und ein bisschen Farbe: Pastelltöne sind immer noch total in und bringen dauerhaften Frühling zu Dir nach Hause. Bei einem pastellrosanen Lampenschirm erstrahlt Dein Zuhause in einem ganz anderen Licht. Aber auch knallige Farben sind bei Lampen kein Tabu: Mit ihrer Hilfe kannst Du spielend leicht Akzente setzen und etwas Farbe in Deinen Einrichtungsstil bringen. Verspielte und farbige Lampen passen sehr gut ins Kinderzimmer, zum Landhausstil oder einer Retro-Einrichtung.
Gartenleuchten: Auch im Garten sollte Dir das ein oder andere Licht aufgehen. Dort garantieren die richtigen Lampen eine wunderschöne Atmosphäre und verbreiten besonders an lauen Sommerabend eine gemütliche Stimmung. Optimal sind hierbei Solarleuchten, die sich selbst wieder aufladen und keinerlei Stromquelle benötigen.
Durchleuchte doch mal unser Lampenangebot – Du wirst mit Sicherheit fündig!

Die richtigen Lampen für Dein Zuhause:

Weitere interessante Artikel für Dich

Finde hier noch weitere spannende Magazin-Beiträge und entdecke unsere absoluten Lieblingsprodukte.

Jetzt Newsletter abonnieren und 10% Rabatt sichern