Grillrezepte

Leckere Grillrezepte: So bringst Du Abwechslung auf den Grill

Larissa

Trends und Träume - Larissa genießt das Stadtleben mit geselligen Abenden, liebt aber auch sonnige Tage auf dem Land. Geht es um modische Outfits oder eine geschmackvolle Einrichtung, ist sie unsere Ansprechpartnerin. Als studierte Journalistin empfindet sie große Begeisterung für das Schreiben und lebt sich gern kreativ aus.

Endlich ist die Grillsaison wieder offiziell eröffnet! Es gibt doch nichts Schöneres als die Sonne zu genießen und dazu noch Leckereien vom Grill zu schlemmen. Beim Campen, im Schrebergarten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse – fürs Grillen gibt es schon viele schöne Ort und Gelegenheiten. Zu den Standard-Snacks wie Bratwurst, Steak oder Grillkäse gibt es noch so viele weitere großartige Rezepte und Ideen, die auch einfach mal Abwechslung auf den Grill bringen. Wenn Du Deine Grillauswahl erweitern willst und etwas anderes ausprobieren magst, dann kommen hier drei coole, neue Rezepte für Dich.
Spieße

Mango-Halloumi-Spieße

Eine vegetarisch und besonders frische Variante sind unsere Mango-Halloumi-Spieße. Und das brauchst du:
  • 1 kleine Zucchini (200 g)
  • 250g Mango
  • 250g Halloumi
  • Holzspieße
  • ½ TL Chiliflocken
  • 4 Thymianzweige
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Salz & Pfeffer
Und so geht’s:
  1. Zucchini waschen & in Scheiben schneiden
  2. Mango schälen und Fruchtfleisch würfeln
  3. Halloumi ebenfalls in Würfel schneiden
  4. Zucchini, Mango und Halloumi abwechselnd auf den Spieß stecken
  5. Insgesamt sollten ca. 8 Spieße entstehen
  6. Chili, Thymian, Honig, Öl, Salz & Pfeffer verrühren
  7. Spieße mindestens 30 Minuten in der Mischung marinieren
  8. Unter Wenden auf dem Grill ca. 5 Minuten brutzeln lassen
  9. Jetzt nur noch genießen!
Meal Prep

Schokobananen

Für die Naschkatzen unter euch, haben wir natürlich auch eine süße Variante parat. Dafür braucht ihr nur:
  • 100g Zartbitter Schokolade
  • 4 Bananen
Und so geht’s:
  1. Schokolade in einzelne Stücke brechen
  2. Banane an der Schale längs einschneiden, so dass sie aber noch an den Enden geschlossen bleibt
  3. Schokolade in den Einschnitt stecken und mit der offenen Seite nach oben auf den Grill legen
  4. Banane so lange grillen, bis die Schokolade geschmolzen ist
Meal Prep

Knoblauch-Feta-Dip

Ein leckerer Dip darf beim Grillen natürlich auch nicht fehlen:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150g getrocknete eingelegte Tomaten
  • 5 Stiele Minze
  • 400g Fetakäse
  • 200g Speisequark (20% Fett)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Saft von 1 Zitrone
So einfach geht’s:
  1. Den Knoblauch schälen und dann fein hacken. Tomaten auf ein Sieb geben, gut abtropfen lassen und anschließend würfeln. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und dann in feine Streifen schneiden. Feta mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Alle Zutaten nun in einer Schüssel vermengen. Den Quark anschließend unterheben und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
Der Dip eignet sich super zum Befüllen von Jalapeños oder zum Dippen von Brot, Maiskolben oder Würstchen.

Diese Gadgets brauchst Du:

Auf der Suche nach mehr Ideen für die Küche?

Dann entdecke jetzt noch mehr inspirierende Artikel mit Rezepten und Küchentricks in unserem Relax Mag

Jetzt Newsletter abonnieren und 10% Rabatt sichern