Campinggadgets

Passende Gadgets für den Camping-Urlaub

Jessica

Inneneinrichtung und Deko spielen bei Jessica eine wichtige Rolle, denn nur mit der perfekten Kombination aus Farbe, Licht und Form, entstehen Wohnflächen zum Wohlfühlen. Inspiriert von der Liebe zur Natur, dürfen auch Grünpflanzen nicht fehlen. Wenn es nach Jessica geht, bildet jeder Raum eine eigene grüne Wohlfühloase zum Durchatmen und Entspannen.

Viele Naturfans verzichten im Sommer auf All-inclusive-Urlaub und reisen stattdessen mit Wohnmobil oder Rucksack durch die Landschaft. Seit Corona haben viele das Campen für sich entdeckt und lieben die Freiheit, mit wenig Planungsaufwand durch das Land zu fahren. Die falsche Ausstattung kann so manche negative Überraschung bergen. Wir stellen euch ein paar praktische Gadgets vor, die beim Campingurlaub nicht fehlen dürfen.
Mobile Campingküche
Wer campen geht, kann nur einfach kochen. So wird es bei den meisten Camping-Fans sein, denn die benötigten Utensilien wie Töpfe, Pfannen, Gasbrenner und Herdplatte nehmen eine Menge Platz weg, wiegen viel und auch das regelmäßige reinigen nach dem Kochen kann auf dem Campingplatz viel Aufwand bedeuten kann. Da kann die praktische Campingküche Abhilfe schaffen. Denn damit können alle Küchenutensilien an einem Ort aufbewahrt werden. Das Kochen und Zubereiten wird viel einfacher mit einem erhöhten Stand und dem Spritz- und Windschutz für die Arbeit mit dem Gasbrenner. Mit den Fächern in der Campingküche kann Geschirr einfach und platzsparend verstaut werden.
Kühlakkus / Kühlbox
Wer sich an heißen Tagen gerne eine Abkühlung gönnt, sollte eine Kühlmöglichkeit für Getränke haben. Eine Kühlbox eignet sich super für die Aufbewahrung von Getränken und Speisen. Beim Campen sollte die Kühlbox nicht zu klein sein, denn an warmen Tagen sammeln sich viele Dinge an, die gekühlt besser schmecken. Mit Kühlakkus bleibt der Inhalt der Box bis zu 24 Stunden kalt. Achte darauf, die Kühlbox mit vorgekühlten Getränken und Speisen immer möglichst vollzupacken. Je mehr in der Kühlbox lagert, desto stärker sinkt die Temperatur in der Kühlbox. Bei jedem Öffnen der Box bildet sich Kondenswasser, welches nach einiger Zeit den Boden der Box füllt. Du solltest deshalb am Boden keine Dinge lagern, die durch die Nässe beschädigt oder schlecht werden können.
Elektronische Fliegenklatsche
Mücken, Fliegen oder andere Insekten können einem schnell den Abend versauen. Beim Camping ist Mückenspray unabdingbar. Es gibt viele Möglichkeiten sich vor den Insekten präventiv zu schützen, allerdings hilft die elektronische Fliegenklatsche nervige Fliegen und Mücken mit wenig Geschick zu eliminieren. Das Netz erzeugt elektrische Spannung und tötet kleine Insekten ohne chemische Stoffe.
Fußluftpumpe
Ob Luftmatratze, Fahrradreifen oder Schlauchboot – eine Luftpumpe ist praktisch im Urlaub. Wer hat schon Lust selbst eine Matratze aufzublasen, wenn man einen langen Weg hinter sich hat und endlich zur Ruhe kommen will? Wenn man viele Utensilien zum Aufpumpen hat, erweist sich eine Handpumpe als sehr mühselig. Die Fußluftpumpe von Relaxdays nimmt wenig Platz weg und passt auf alle Ventile. Mit dem Manometer kann der Druck jederzeit im Blick behalten werden. Damit sind aufblasbare Dinge im Nu mit Luft gefüllt.
Campingset mit Tisch und 4 Stühlen
Beim Camping benötigt jeder einen Tisch und Stühle. Da diese häufig viel Platz wegnehmen, hat Relaxdays einen praktischen 2-in-1 Koffer im Angebot. Der Koffer lässt sich super schnell zu einem stabilen Tisch ausklappen und ist in der Höhe verstellbar. Im Koffer sind zusätzlich 4 Klappstühle enthalten, damit alle am Tisch Platz nehmen können. So verstaut man Tisch und Stühle im Handumdrehen.

Nützliche Camping-Gadgets

Du brauchst mehr?

Dann entdecke jetzt noch mehr tolle und interessante Artikel sowie Beiträge in unserem Relax Mag. Klick Dich jetzt durch coole Styles und neue Trends.

Jetzt Newsletter abonnieren und 10% Rabatt sichern