Hängelampen

Filter schließen
von bis
1 von 7

Hängelampen zur Grundbeleuchtung eines Raumes

Ein Zimmer effektvoll auszuleuchten ist schwierig. Für genau diesen Zweck wurden Hängelampen erfunden: Von ihrer Position mittig im Raum und direkt unter der Decke erreicht ihr Licht jeden Winkel des Raumes. Bei großen Räumen empfehlen wir Ihnen deshalb eine mehrflammige Deckenleuchte. Auch Lichtakzente können mit einer Hängelampen gezielt gesetzt werden. Sie erreichen diesen Effekt, wenn Sie eine Pendelleuchte direkt über dem Esstisch platzieren. Diese setzt ein wohlig warmes Licht über dem Esstisch. Der Fokus auf dem Geschehen am Tisch und schafft eine harmonische Atmosphäre beim Speisen. Auch bei der Innenbeleuchtung gilt: an sich selbst und die Umwelt denken. Mit einer LED Hängelampe können Sie bis zu 90% Stromkosten sparen und gleichzeitig die Umwelt schonen. Energiesparleuchten und LED Leuchtmittel gibt es inzwischen mit denselben Fassungen wie normale Glühbirnen. Beim relaxdays Lampen Sortiment entscheiden Sie selbst, womit Sie Ihr Zuhause ausleuchten wollen.

Auf welcher Höhe positioniere ich meine Pendelleuchte?

Mithilfe von höhenverstellbaren Pendelleuchten können Sie wunderbar einen Fokus innerhalb des Raumes setzen. Legen Sie mit Hilfe der verschiedenen Pendelhöhen einen exakten Belichtungsradius fest. Doch welche Höhe ist die richtige Höhe? Zunächst sind hier einige Überlegungen fällig. Soll die Hängelampe eine Arbeitsbeleuchtung darstellen oder eine gemütliche, behagliche Atmosphäre schaffen? Wie groß ist die Lampe? Größere Lampen hängt man für gewöhnlich weiter oben auf. Auch die Deckenhöhe gilt es zu beachten, bei Altbauwohnungen sind Raumhöhen von über 3 Metern keine Seltenheit. In diesem Fall darf die Hängelampe gern ein wenig weiter unten positioniert werden. Beachten Sie auch, dass die größte Person noch mindestens 30 cm Abstand zur Pendelleuchte haben sollte.

Lampenvielfalt angepasst an den Einrichtungsstil

Bei relaxdays finden Sie eine große Auswahl moderner Hängelampen: Natürlich-rustikale Deckenleuchten, verspielte Hängelampen im Vintage-Look und industrielle Pendellampen. Die Innenbeleuchtung sollte immer grundlegend zum Einrichtungsstil passen und diesen unterstützen. Durch die Kombination mit beispielsweise einer Stehlampen desselben Stils schaffen Sie eine harmonische Wohnatmosphäre.

1 von 7