Teeboxen

Filter schließen
von bis

Den Lieblingstee griffbereit aufbewahren

Ob loser Tee oder Teebeutel, das beliebte Heißgetränk kann im Küchenschrank für viel Chaos sorgen. Halten Sie Ihre Teebeutel immer griffbereit. Eine Teebox eignet sich wunderbar zur Aufbewahrung. Die verschiedenen Fächer lassen sich schnell befüllen. Durch den verschließbaren Deckel bleiben die wertvollen Teearomen erhalten und Sie können geschmackvolle Momente genießen. Durch ein Sichtfenster aus Glas oder Kunststoff können Sie mit einem Blick erfassen, welche Teesorten aufgefüllt werden müssen. Bringen Sie Ordnung in Ihre Teesammlung – mit einer Teekiste von relaxdays.

Bambus Teeboxen – Nachhaltig und dekorativ

Bambus ist ein umweltfreundlicher Rohstoff, da er schnell nachwächst und so die Natur nicht belastet. Zudem besitzt er viele positive Eigenschaften, die sich besonders in feuchten Räumen wie der Küche auszahlen. Bambus verzieht sich im Gegensatz zu Holz auch bei hoher Luftfeuchtigkeit nicht und kann mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Mit ein wenig Pflege können Sie sich an Ihrer Bambus Teekiste viele Jahre lang erfreuen. Die hochwertige Verarbeitung macht Ihre Teebeutelbox aus Bambus zu einem optisch ansprechenden Küchenaccessoire, auf das Sie nicht mehr verzichten werden wollen!

Welche Teesorten sollten nicht zusammen in einer Teebox landen?

Wenn man an Pfefferminz-Tee denkt, hat man sofort den typischen, frischen Geruch in der Nase. So lecker sein Aroma auch ist – Es geht über auf andre zusammengelagerte Teesorten. Sollten Kräutertees und Früchtetees über längere Zeit zusammen gelagert werden, nimmt der Früchtetee so viele Kräuteraromen auf, dass selbst der Geschmack verfälscht werden kann. Besonders bei losem Tee empfiehlt sich daher: Verschiedenen Bambus Teeboxen für Früchte-, Kräuter-, Grün- und Schwarztee.