Im November erreichte uns eine Einladung des Clara Zetkin e.V.. Hinter diesem Verein verbirgt sich ein Kinderheim in der südlichen Innenstadt von Halle an der Saale. Und weil es zwei tolle Kita Projekte betreut, sozial schwachen Familien und Schulabbrechern hilft, unterstützen wir es gern, wo wir können. Zum Dank für (Hilfs-) Angebote und Unterstützungen im Laufe des Jahres 2013 – aber im Besonderen während des Hochwassers – lud der Clara Zetkin e.V. zu einem Theaterstück ein. Dieser Einladung sind wir gestern Abend gerne gefolgt und nahmen sie zum Anlass, eine kleine Weihnachtsüberraschung dort zu lassen.

Nach der satirischen Interpretation des Märchens „Rumpelstilzchen“ überreichten wir fünf Zelte und zwei Wikinger-Schach-Spiele an die Kinder des Verein. Es ist uns jedes Jahr aufs Neue eine Herzensangelegenheit und große Freude, in strahlende Kinderaugen zu blicken. Uns wurde berichtet, dass sowohl Zelte als auch das Wikinger Schach die kommenden Sommerabenteuer noch aufregender werden lassen sollen. Wir freuen uns auf alle Erlebnisgeschichten und wünschen den Kindern und Mitarbeitern, ihren Familien und Unterstützern eine wunderschöne Weihnachtszeit und guten Rutsch ins neue Jahr.


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *